PofoWiki

Die ultimative Informationsquelle zum ATARI Portfolio

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hardware:3rd:interface:ddd

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Inhaltsverzeichnis

Drucker Interface von Digital Data Deicke

DDD Drucker-Interface Dieses Interface ist dafür vorgesehen mit dem Portfolio auf einem parallelen Drucker (mit Centronics Schnittstelle) zu drucken. Dafür wird das mitgelieferte Kabel benötigt, das auf einer Seite eine 25-Pin D-sub Buchse, und auf der anderen einen 32-Pin Centronics Stecker besitzt.
DDD Interface innen In einem handelsüblichen 8x6x2cm schwarzen PVC-Gehäuse ist ein PCB mit 4 ICs, zwei Kondensatoren und einem Widerstand untergebracht. Es ist eigentlich eine normale parallele Schnittstelle (PID 2), aber statt einer 25-Pin Buchse besitzt sie einen 25-Pin Stecker und die Pin-Belegung ist völlig anders. Also Vorsicht.
Um diese Schnittstelle als Ersatz für Portfolios originale parallele Schnittstelle zu verwenden muß man sich ein Adapter-Kabel, oder einen Adapter-Stecker anfertigen. Einen „Gender Changer“ zu verwenden reicht nicht, im Gegenteil: dies führt zu unvorhersehbaren Ergebnissen oder sogar Hardware-Schäden!!!

Pin-Belegung

D-sub 25 Pin Stecker

PinSignalPinSignal
1Data1 14Form Feed
2Data0 15Error
3Select 16Init
4Data2 17Select Input
5Data3 18GND
6Data4 19GND
7Data5 20GND
8Data6 21GND
9Data7 22GND
10Acknowledge 23GND
11Paper Error 24GND
12Busy 25FIXME
13Strobe

Adapter

Mit einem Adapter-Kabel oder Adapter-Stecker kann das DDD-25 als Ersatz für die originale parallele Schnittstelle verwendet werden. Somit können sie die Original-Kabel einsetzen, auch für die Datenübertragung mit FT.COM.
Für einen Adapter-Stecker benötigt man lediglich ein Gehäuse mit zwei D-sub-25-Pin-Buchsen (eines für jede Seite) und ein paar Kabel. Pin-Belegung: DDD zu HPC Adapter

DDDHPCDDDHPC
1 3 14 14
2 2 15 15
3 13 16 16
4 4 17 17
5 5 18 18
6 6 19 19
7 7 20 20
8 8 21 21
9 9 22 22
10 10 23 23
11 12 24 24
12 11 25 NC
13 1

Bezugsquelle

Die Herstellung des Interfaces wurde eingestellt. Es war erhältlich bei

Digital Data Deicke
Heerbrink 4, 31079 Almstedt

und später bei
Pentagon GmbH

hardware/3rd/interface/ddd.1169248304.txt.gz · Zuletzt geändert: 20/01/2007 00:01 (Externe Bearbeitung)