PofoWiki

Die ultimative Informationsquelle zum ATARI Portfolio

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


software:vorstellung:nonpofo:portbook95

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

software:vorstellung:nonpofo:portbook95 [23/12/2005 00:12] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Portbook der - Pofomanager für die WIN95 Freunde ======
 +{{ software:​vorstellung:​nonpofo:​portbook95.jpg?​300}}
  
 +Sind wir doch mal ehrlich. Wer einen PC hat, hat wahrscheinlich bis auf wenige Ausnahmen Windows 95. Oder Windows 3.x. Wie auch immer will man seine Daten von unterwegs auch auf seinem Home PC verarbeiten und verwalten.
 +
 +Unter DOS gibt es schon einige Programme, die die Adreßdaten editieren können und es gibt die internen Applikationen auf dem PC. Alles schön und gut, aber das ist nicht gerade zeitgemäß.
 +
 +Aber seid langem gibt es auch Programme die unter Windows arbeiten und mit denen ich die Daten des Pofos verarbeiten kann.
 +
 +Mal abgesehen von den Freaks unter uns, die ihre Access Datenbank mit einem Importfilter versehen haben, der die Pofodaten importieren kann, kann ein Exel die WKS Daten lesen, ein Word die Textdateien. Wer dann noch pfiffiger ist, wird mit dem Scheduler auch die Termine noch importieren.
 +
 +Der Export zum Pofo gestaltet sich schon schwieriger. Deshalb wollen wir in einigen Artikeln einmal die Programme vorstellen, die es erleichtern,​ die Pofodaten zu bearbeiten und zu exportieren. Hauptsächlich beschränken wir uns auf die Windows und DOS Programme. Wer für Atari und Mac, Amiga, Linux, Unix oder was auch immer Programme entdeckt hat oder sogar selbst geschrieben hat, der sollte sich mit uns in Verbindung setzten. Ferner sind wir sehr daran interessiert an Artikeln oder Programmtests von DOS oder Windows Programmen oder Leuten, die ihre Import Filter und Exportfilter gerne anderen Mitgliedern vorstellen wollen.
 +Haben sie also etwas, dann schreiben sie der Redaktion der PI. Wir veröffentlichen alles was uns als Text und Bild hier erreicht (vorausgesetzt ich muß es nicht abtippen.)
 +
 +
 +===== Portbook95 =====
 +{{ software:​vorstellung:​nonpofo:​portbook95_addtask.jpg?​200}}
 +Als Vorreiter beginnen wir mit Portbook95, das wie der Name schon vermuten läßt unter Windows 95 läuft.
 +
 +Portbook ist ein Programm, mit welchem man die Daten des Terminplaners und der Adressverwaltung des Pofos zu Hause verarbeiten kann.
 +
 +Zudem bietet das Programm allerdings eine Vielzahl von Funktionen an.
 +
 +Hier mal eine kleine Auswahl:
 +  * Termine vom Pofo bearbeiten und exportieren
 +  * Adressen verwalten vom Pofo ADR Format
 +  * Telephon Logfile erstellen
 +  * Aufgaben, Termine in Gruppen verwalten
 +  * Drucken von Übersichten aller Art
 +  * Verwalten von verschiedenen ​ Benutzern mit Paßwortfunktion
 +
 +Startet man Portbook sollte man zuerst einmal eine persönliche Oberfläche erstellen in der sich die Pfade, Farben und Zeichensätze festlegen lassen. Man bindet also die Dateien, die vom Pofo kommen in das Programm ein. Zusätzlich zu dem DRY und ADR Files werden sogenannte Task Files erstellt, in denen die Aufgaben, Termine zu Aufgaben stehen. Das File kann konvertiert in ein DRY File werden oder man beläßt es auf dem PC.
 +Nach er erfolgreichen Einrichtung könnte folgendes Bild auf ihrem Monitor zu sehen sein.
 +
 +{{software:​vorstellung:​nonpofo:​portbook95_config.jpg?​200 }}
 +In der Übersicht (1024er Auflösung sehr empfehlenswert) , hat man nun den Kalender auf dem Bildschirm, in dem die Tage mit Terminen mit einem Zeichen versehen sind, die Adressen in einer Liste und die Task List mit den Aufgaben oder Aufgaben mit Terminen.
 +
 +{{ software:​vorstellung:​nonpofo:​portbook95_newappointment.jpg?​200}}
 +Hier mal ein Beispiel, das die Eingabe eines Termins aufzeigt. Es ist sehr komfortabel gemacht. Mit wenigen Mausklicks ist der Termin datiert. Wie man erkennt lassen sich Text und vor allen auch ein Bereich eingeben zu dem dieser Termin gehört. Also "​Geschäftlich"​ "​Privat"​ und so weiter. Diese Bereich findet man in allen Bereich wieder und kann sich somit die Aufgaben oder Termine etwas einsortieren.
 +Die Wiederholfunktion der Termine ist ebenfalls einzutragen und die Alarmfunktion.
 +
 +===== Was ist ein Task? =====
 +{{software:​vorstellung:​nonpofo:​portbook95_addtask.jpg?​200 }}
 +Ein Task könnte man eine Aufgabe nennen, was aber die Sache zu sehr vereinfacht. Ein Task kann ein Termin sein, eine Aufgabe, eine Erinnerung oder alles zusammen.
 +Im Gegensatz zu Terminen kann man einen Task als erledigt markieren, daher eine Art Aufgabe. Hier lassen sich nun die Aufgaben in Prioritäten einteilen, womit sie verschieden Sortierungen bekommen. Zudem auch die Zuweisung zu den Bereichen und Datumund Uhrzeit.
 +Da ein Task keine Dauer hat, trägt man hier nur die Zeit der Gültigkeit ein.
 +
 +Diese Tasks lassen sich nicht in den Pofo exportieren. Leider hat der Kleine hierfür kein Programm. Die Terminverwaltung ginge wohl teilweise, aber da man die Tasks auch abhaken kann (Done) bleibt die Verwaltung daher eher auf dem PC.
 +Nebenbei: Dafür hat man ja auch Zettel®, wobei ich hier nicht ausschließen will, daß man die Daten auch einmal importieren kann in Zettel. (Torsten wird mich hierfür umbringen wollen)
 +
 +===== Alarmfunktion =====
 +{{ software:​vorstellung:​nonpofo:​portbook95_alarmclock.jpg?​200}}
 +Eine der wichtigen Funktionen ist die Alarmfunktion.
 +Oben ein Bild, wie das Alarmfenster sich meldet, sollte ein Termin erreicht sein. Man kann hier also den Alarm bestätigen,​ oder ihn in fünf Minuten erneut erscheinen lassen.
 +
 +Soweit mal die Highlights, wie man so schön sagt. Alles in Allem ist es ein durchdachtes Programm, dem eigentlich nur der Datentransfer über FT.com oder ähnliche Programme fehlt. Es überrascht mit einer sehr logischen Bedienung, was ein Handling einfach macht.
 +
 +Sehr gelungen ist die Verwaltung der Logfiles für verschiedene Benutzer des Programmes. Passowortgeschützt,​ flexibel und komfortabel.
 +
 +Bleibt meine Empfehlung an die Benutzer von Windows 95. Wer seine Daten eh auf dem PC hat, kann hier mal schnell einen Termin eintragen oder auch Adressen drucken oder Editieren, was auf der PC Tastatur ja besser gehen soll. Schön wäre eine Importfunktion von anderen Programmen, aber was nicht ist kann ja noch werden.  ​
 +
 + --- //​[[michael.schroeder@portfolioclub.de|Michael Schröder]] 10/97//
 +
 +===== Download =====
 +Hier können Sie die Software laden: FIXME
software/vorstellung/nonpofo/portbook95.txt · Zuletzt geändert: 23/12/2005 00:12 (Externe Bearbeitung)