PofoWiki

Die ultimative Informationsquelle zum ATARI Portfolio

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


usergroups:pcd:leistungen

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
usergroups:pcd:leistungen [23/12/2005 19:12]
mischroeder Korrigiert
usergroups:pcd:leistungen [23/12/2005 00:12] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Die Leistungen ======
 +
 +Gleich zu Beginn des PCD steckten wir uns hohe Ziele. Wir wollten nicht nur einfach einen Beitrag kassieren und gelegentlich etwas für das Geld tun. Wir wollten die beste Unterstützung geben und auch entwickeln - mehr als nur am Telefon auf Fragen ein zu gehen: Wir wollten aktiv sein und auch mal vorne stehen. Und glauben Sie mir, wenn ich sage, wir sind oft größer aufgetreten als wir es vielleicht waren. Aber, das ist meine Prämisse gewesen, besser klotzen wie kleckern.
 +
 +Beim Gründungstreffen 1995 wurden einige der folgenden Leistungen zusammengestellt. Anhand der Kompetenzen,​ die wir hatten ergab sich das eine oder andere von selbst. Später kam das eine oder andere hinzu und der komplette Leistungskatalog sah so aus:
 +
 +  * Eine PofoInfo (Clubheft) vier Mal im Jahr, kostenfrei zugestellt
 +  * Eine Mailbox mit Mitgliederzugang und eigenem Software Downloadbereich
 +  * Eine Hotline ( drei Personen waren zu unterschiedlichen Zeiten am Telefon)
 +  * PD Software Vertrieb über die Cap Brothers
 +  * 10 % Rabatt bei Vertreibspartner
 +  * günstiger Beitrag beim Pro Atari Club
 +  * Hardware Verkauf von Original Waren über den PCD vergünstigt
 +  * Ankauf von defekter Ware mit Verrechnung
 +  * Reparaturservice
 +  * Kostenlose Leihgeräte
 +  * KVA für Geräte kostenlos
 +  * Hardware auch seltene zum Verleihen
 +  * Software auf Ramkarte kopieren ( wurde oft genutzt) ​
 +  * Bei Messen einen Platz am Stand mieten
 +  * Die Homepage mit allen Infos
 +  * Unterstützung von Projekten ( Zettel, Lima, und so weiter) ​
 +  * Packet Radio Unterstützung
 +  * Programmierung von Anwendersoftware für bestimmte Fälle
 +
 +Das und eine Menge Kleinigkeiten haben wir geleistet und angeboten. Das eine wie das andere wurde genutzt und wird es auch heute noch. Ich habe immer noch Anrufe und eine Menge Mails zum Thema PCD und Portfolio. Und keiner kann je behaupten, ich hätte nicht versucht ihm zu helfen, wenn gleich ich dann einfach weitergeleitet hatte.
 +
 +Der Beitrag wurde zu Beginn mit 30 DM für Schüler und Studenten und 60.- DM für alle anderen festgelegt. Das war ein Jahresbeitrag der im Voraus zu entrichten war. Gleich zu Beginn legten wir fest, dass es keine automatische Verlängerung geben würde. Wer Mitglied war bekam eine Rechnung nach Ablauf des Jahres. Wurde sie beglichen war die Mitgliedschaft verlängert,​ wenn nicht gingen wir vom Austritt aus. Das war fair und wurde auch geschätzt.
 +
 +Später zu Euro Zeiten waren es dann 33.- und 16.- Euro.
 +
 + --- //​[[michael.schroeder@portfolioclub.de|Michael Schröder]] 23/12/2005 15:37//